Header 1, preload Header 2, preload Header 3, preload Header 4, preload Header 5, preload Header 6, preload Header 7, preload Header 8, preload Header 9, preload

AKTUELL

Liebe Freunde des gesprochenen Wortes,

herzlich Willkommen zum Erzählfrühling 2016!

Ich darf mich schon auf den Mai freuen. Meine Geschichten über Die Kunst Verwandte zu haben sind wieder am 14. Mai im Theater im Depot in Dortmund zu hören. Wer’s noch nicht kennt: Ohren auf!

siehe: “TAGE ORTE” …

Weiterhin wird natürlich meine “Schatzinsel!” erzählt, z.B. wieder am 24. Mai vormittags im Volkshaus Rotthausen in Gelsenkirchen!

DSCF6149
Hier mal, was die WAZ dazu geschrieben hat:

André Wülfing schlüpfte am Sonntag im Consol Theater in alle tragenden Rollen aus R.L. Stevensons bekanntem Roman „Die Schatzinsel“. Großes Kino

Freiwillig ließen sich Kinder ab acht Jahren und Erwachsene von André Wülfing gefangen nehmen: Der Schauspieler machte den tapferen, jungen Jim Hawkins, den undurchsichtigen, einbeinigen Koch John Silver, den schmierigen Gauner Schwarzer Hund und andere Figuren aus „Der Schatzinsel“ so lebendig, dass man sie buchstäblich vor sich sah und natürlich auch hörte.
Spannende, lustige und fantasievolle Performance
Wer sich von André Wülfing in die klassische Abenteuergeschichte von Robert Louis Stevenson ver- und entführen ließ, erlebte eine in jeder Hinsicht gelungenen Theaternachmittag.
Das Publikum saß mitten auf der Bühne, dabei die Kinder zu Füßen des Rezitators. André Wülfing schlüpfte in alle Figuren und zauberte dabei mit leichter Hand (beispielsweise ist ein kleines Kästchen das Schiff Hispaniola) die packende Geschichte über Mord und Habgier, Meuterei und Tapferkeit, Intrigen und Freundschaft. Großes Kino.
Er überzeugte als neugieriger Junge: Jim Hawkins hat zwar große Angst, ist aber mutig und einfallsreich. Wülfing gab den schmierigen Schurken Schwarzer Hund mit traniger Stimme und donnerte mit John Silvers Bass, das es eine wahre Freude war. Am Ende der Premiere gab es begeisterten Applaus.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 20.10.2014

Termine wie immer unter TAGE ORTE

Schreiben Sie mir gerne bei Interesse, oder rufen Sie an.

SCHREIBEN FRAGEN BUCHEN

Bis bald -
Herzlich,
André Wülfing